Drachenblut PDF Drucken E-Mail

Liebe Freunde von Ambient!

Drachenblut darf in keiner Hausapotheke fehlen 10ml €17.- 50ml €45.-

Wirkung:Die Indianer verwenden das pure Drachenblut bei Hautproblemen aller Art:

Sie tragen es direkt auf Wunden, Verletzungen, Geschwüre, Verbrennungen oder einfach rote, juckende Hauareale und im Intimbereich auf.Es stillt Blutungen und hinterlässt einen beruhigenden Schutzfilm auf der Hautoberfläche, fast wie eine "zweite Haut", die vor Infektionen schützt.Auch die Einnahme von Drachenblut ist bei den Indianern weit verbreitet vor allem bei Magenproblemen und Verdauungsstörungen, sowie Entzündungen im Mund- und Rachenraum.

Die westliche Medizin hat sich ebenfalls intensiv mit dem Pflanzensaft beschäftigt und erfolgreich bei der Behandlung von Hautkrebs und anderen Mutationen wie auch gegen Bakterien und Viren (z.b. Herpes) eingesetzt. Inzwischen wird Drachenblut Weltweit gegen Übersäuerung eingenommen und in der Hautpflege verwendet. Es bewährt sich auch in der Behandlung dunkler Pigmentflecken wie z.b. Altersflecken.

Anwendung: 1. Tropfen pur auf die beroffene Hautstelle geben und mit dem Finger verreiben. Der Blutrote Saft nimmt bald eine hell-beige Färbung an. VORSICHT: Drachenblut macht Flecken auf der Kleidung, die sich durch absolut nichts entfernen lassen. Alternativ können Sie etwas Creme von Ambient in die Handfläche geben, 1. Tropfen Drachenblut dazu, mit einem Finger vermischen und dann auf die Haut auftragen.

Wir haben ganz viele tolle Rückmeldungen von unseren Kunden ob bei äuserlichen oder innerlichen Anwendung.

Fragen Sie uns einfach.

In letzter Zeit erlebten wir die verblüffende Wirkung von Drachenblut bei Verbrennungen, Pigmentstörungen und Hautirritationen.

Darum wurde die Sonnenschein-Lotion mit einem gehörigen Schuss Drachenblut angereichert.

Sie ist ab sofort ein bisschen rosa gefärbt, duftet genau so unverschämt lecker wie zuvor und wirkt noch viel besser!

100ml € 29.-

TU DIR GUT